RMS-Versicherungsmakler

D & O – Versicherung

Wer Entscheidungen trifft, haftet. Hohe Kosten durch Fehleinkauf, Produktrücknahme wegen falscher Einschätzung des Marktes, Verstoß gegen Steuer- oder Wettbewerbsrecht, Vermögensschaden durch Veruntreuungen eines Mitarbeiters etc. Manager und Geschäftsführer müssen für Ihre Entscheidungen den Kopf hinhalten. Heutzutage mehr denn je.

Die D&O-Versicherung lässt sich am besten beschreiben als Berufshaftpflicht-Versicherung für Leitungs- und Aufsichtsorgane. Sie deckt die gesamte Tätigkeit dieses Personenkreises als Organe eines Unternehmens ab. Als Kombination aus Rechtsschutz und Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung schützt sie die versicherten Unternehmensführer mehrfach.

Wie schnell so etwas gehen kann, zeigen einige Beispiele:

  • der Erwerb einer ungeeigneten EDV-Anlage macht kostspielige Nachbesserungen nötig
  • infolge unzureichender Marktanalysen wird die Herstellung schwer absetzbarer Produkte veranlasst
  • die Ausgliederung von Funktionen führt zu steuerlichen Mehrbelastungen
  •  Individuelle Anfrage

    Kaution / Bürgschafts-Versicherung

    In wirtschaftlich schwierigen Zeiten wird der Spielraum für Kredite immer geringer. Mit den Bürgschaften, die ein Bürgschaftversicherer ausstellt, bleibt Ihre Liquidität erhalten und ergänzt den Kreditrahmen Ihrer Hausbank. Ganz egal, ob Mängelbeseitigungs- oder Erfüllungsbürgschaft – wir finden die passende Lösung für Ihr Unternehmen.

    Wie wichtig so etwas sein kann, zeigt ein Beispiel:

  • Eine Bank verweigerte einem Handwerksbetrieb einen Kredit für die Anschaffung einer neuen Maschine, obwohl neben einer kleinen Kontokorrentlinie keine Darlehen bestanden. Begründung: durch Anhäufung von Mängelbeseitigungsbürgschaften sei der Bonitätsindex und das Rating des Kunden sehr schlecht. Eine Umschichtung zugunsten einer Bürgschafts-Versicherung die rettende Lösung.
  • Jetzt vergleichen!   Individuelle Anfrage

    Gewerbe-Rechtsschutz

    Rechtliche Auseinandersetzungen können langwierig und teuer werden - insbesondere im Geschäftsleben, wo der Konkurrenzdruck besonders groß ist. Schnell sind Sie – auch ohne eigenes Verschulden – in einen Rechtsstreit verwickelt: Die Kündigungsschutzklage eines Mitarbeiters, das Bußgeldverfahren wegen überhöhter Geschwindigkeit, die Auseinandersetzung mit dem Vermieter wegen einer Mieterhöhung oder das Strafverfahren wegen der Verletzung von Sorgfaltspflichten. Ohne anwaltlichen Beistand wird es schwer, im Paragrafen-Dschungel den Durchblick zu behalten.

    Optimalen Schutz und individuelle Lösungen für Sie und Ihr Unternehmen sind daher unverzichtbar. Damit Sie in jedem Fall gut versichert sind ...

    Jetzt vergleichen!   Individuelle Anfrage

    Vermögensschaden-Versicherung

    Fehler lassen sich leider nicht immer vermeiden, aber deren finanzielle Folgen: Eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Konsequenzen von Fehlern und Versehen, die Ihnen im beruflichen Alltag passieren. Schnell können diese Ihre berufliche Existenz gefährden. Speziell Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor, insbesondere für Personen und Institutionen, die aus beruflichen Gründen fremde Interessen wahrnehmen und beratend, begutachtend, prüfend, verwaltend, vollstreckend oder beurkundend für andere tätig werden.

    Wie schnell so etwas gehen kann, zeigen 2 Beispiele:

  • Eine IT Firma pflegt die die Datenbank eines Kunden, nach einem Software-Update werden alle Daten und Backups unwiederbringlich gelöscht. Die Daten können nur durch mühsame manuelle Wiedereingabe hergestellt werden. Kosten & Schadenersatz: 185.000 €
  • Ein Steuerberater legt urlaubsbedingt nicht fristgerecht Widerspruch gegen einen falschen Steuerbescheid eines Mandanten ein, der Steuerbescheid wird hierdurch rechtskräftig. Der hierdurch entstandene finanzielle Schaden muss vom Steuerberater getragen werden.
  • Individuelle Anfrage

    Vertrauensschaden-Versicherung

    Voraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens ist ein Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter. Allerdings: Schwarze Schafe gibt es überall. Damit diese Ihrem Unternehmen keine finanziellen Schäden zufügen können, sichert die Vertrauensschadenversicherung Ihren Betrieb zuverlässig vor möglichen Folgen ab.

    Wie schnell so etwas gehen kann, zeigen 3 Beispiele:

  • Ein Mitarbeiter entwendet über 40 Mobiltelefone aus dem Lager seines Arbeitgebers und verkauft diese privat übers Internet.
  • Eine Mitarbeiterin der Personalabteilung erfindet Sonderzahlungen für Angestellte im  Unternehmen, die sie auf ihr eigenes Konto überweist. Anschließend löscht sie alle Datensätze, um ihre Manipulation zu vertuschen.
  • Ein Mitarbeiter verkauft interne Produktinformationen an Konkurrenzunternehmen
  • Individuelle Anfrage

    AGG – Haftpflicht (Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz)

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bietet einen wichtigen Schutz gegen jede Art von Diskriminierung. Dadurch entstehen insbesondere für Arbeitgeber neue Haftungsrisiken. Die AGG-Haftpflichtversicherung schützt Sie bei berechtigten und unberechtigten Ansprüchen, die sich auf die Verletzung einer Vorschrift des AGG oder anderer Gesetze zum Schutz vor Diskriminierung stützen. So bleibt Ihr Unternehmen unbesorgt handlungsfähig.

    Wie schnell so etwas gehen kann, zeigen 3 Beispiele:

  • Trotz schlechterer Qualifikation wurde ein männlicher Mitarbeiter bei einer Beförderung seiner weiblichen Kollegin bevorzugt und befördert. Das Unternehmen wird von der nicht berücksichtigten weiblichen Mitarbeiterin auf Schadenersatz verklagt.
  • Im Rahmen einer Stellenausschreibung wurde eine Bewerberin wegen ihres Alters abgewiesen. Diese verklagt nun das Unternehmen wegen Diskriminierung in Höhe des dreifachen Monatsgehaltes.
  • Ein Mediziner verweigert die Behandlung eines Patienten mit dunkler Hautfarbe. Der Patient fühlt sich wegen seiner Rasse und ethnischen Herkunft benachteiligt und macht Schmerzensgeld geltend.
  • Individuelle Anfrage

    Betriebshaftpflicht-Versicherung

    „Wo gehobelt wird, fallen auch Späne“  Nicht nur im Handwerk ist schnell etwas passiert, denn niemand ist perfekt – weder Mensch noch Maschine.  Eine Betriebshaftpflichtversicherung deckt Risiken von Unternehmen (Handel, Handwerk, Dienstleister, Bauhaupt- und Nebengewerbe) und Freiberuflern ab, die entstehen, wenn durch die betriebliche Tätigkeit oder durch Produkte schuldhaft Personen-, Sach- oder Vermögensschäden bei einem Dritten entstehen.

    Wie schnell so etwas gehen kann, zeigen 3 Beispiele:

  • Ein Metzger verkauft Hackfleisch, das am Tag zuvor zubereitet worden ist. Mehrere Kunden müssen wegen Bauchschmerzen einen Arzt aufsuchen. Die Krankenversicherungen machen Ansprüche beim Metzger geltend.
  • Aus Zeitmangel konnte der Bäcker an einem Wintermorgen den Bürgersteig nicht vom Schnee befreien. Eine Kundin rutscht aus, verletzt sich erheblich und fordert neben den Behandlungskosten auch ein Schmerzensgeld in beachtlicher Höhe.
  • Beim Auftragen einer Haarfärbung durch einen Friseurbetrieb wird die Kleidung der Kundin verschmutzt.
  • Jetzt vergleichen!   Individuelle Anfrage